Pseudonyme


Insgesamt sechs Bücher habe ich aus unterschiedlichen Gründen nicht unter meinem Namen geschrieben, sondern unter Pseudonymen.

Als Mario Becker habe ich in den Jahren 2002 und 2003 die Bände 4 - 6 der Fußballserie "Die Turbokicker" im Kerle Verlag veröffentlicht. Die ersten drei Bände hatte eine Autorin geschrieben, ebenfalls unter einem Pseudonym, alle nachfolgenden Bände stammen von Herbert Friedmann.

Auch im Schneider Verlag sind drei Bücher von mir erschienen, und zwar in den Jahren 2000, 2001 und 2003 unter dem schönen Namen Klaus Ippig. Dieses Pseudonym ist übrigens aus den Namen der beiden Kult-Torhüter des FC St.Pauli der späten 1980er und 1990er Jahre entstanden: Klaus Thomforde und Volker Ippig!